Altersteilzeit

Altersteilzeit stellt eine Möglichkeit dar, über eine Reduzierung der Arbeitszeit oder eine vorzeitige Beendigung der aktiven Tätigkeit den Übergang in den Ruhestand zu gestalten.

Sowohl für Arbeitgeber als auch für Arbeitnehmer ist die Inanspruchnahme der rechtlichen Gestaltungsmöglichkeiten, die der Gesetzgeber durch die Altersteilzeit zur Verfügung stellt, interessant. Insbesondere familiengeführte Unternehmen können ganz erheblich von Altersteilzeitmodellen profitieren.

Partnerschaftlich aggierende Unternehmen ziehen stets einen Rentenberater hinzu, wenn über Altersteilzeit mit den Mitarbeitern gesprochen werden soll.

Auf jeden Fall sollte man sich als Arbeithnehmer vor der Unterzeichnung eines Altersteilzeitvertrages von einem unabhängigen Rentenberater über die Auswirkungen auf die eigene Rente ausführlich beraten und entsprechende Berechnungen hierzu vornehmen lassen. Wichtig zu wissen ist hierbei, dass eine einmal beantragte und sodann von der Rentenversicherung gewährte Rente später nicht mehr in eine andere Rente geändert werden kann – dies kann für Ihren gesamten Ruhestand massive finanzielle Einschnitte für Sie und auch für die Hinterbliebenenversorgung bedeuten!

Vereinbaren Sie Ihren persönlichen Beratungstermin mit mir!